Sonderausstellung "Faszination Dampf"

27.11.2021 - 28.02.2022, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa
Die Freunde des Vereins mobile Welten, des IFA-Museums Nordhausen und des Modelbahnclubs Nordhausen haben eine faszinierende Sammlung von Modellen und Geschichten zum Thema Dampf und Mobilität in einer Ausstellung zusammengetragen.
Die ersten funktionsfähigen Dampfmaschinen von Thomas Newcomen fanden sich ab Anfang des 18ten Jahrhunderts. Waren es zunächst einfache Konstruktionen, so entwickelten sie sich im Laufe der Jahre zu universell einsetzbaren Antriebsquellen für Industrie Landwirtschaft und Verkehr. Kolben-Wärmekraftmaschinen in ihren verschiedensten Einsatzformen waren die Motoren für die industrielle Revolution des 19ten und 20ten Jahrhunderts. Sie lieferten Bewegungsenergie ohne zu ermüden an jedem Ort. Erst die Erfindung der Verbrennungskraftmaschine konnte sie verdrängen. Es sind diese genialen Ungetüme menschlichen Erfindergeistes, die auch heute noch Technikfans in ihren Bann ziehen und zur Industriegeschichte gehören.

Die gegenwärtige Infektionslage zwingt uns den Eintritt auf Besucher die geimpft oder genesen sind zu beschränken und den Impfstatus zu erfragen.
Termin:
27.11.2021 - 28.02.2022, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa
Ort:
IFA-Museum Nordhauen, Montaniastraße 13
Öffnungszeiten:  
10:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:
Verein IFA-Museum, 036314791543