Aktuelles

Geschichtsinteressierte trafen sich im Tabakspeicher

Mittwoch, 22. Januar 2020
LogoMitglieder des Geschichts- und Altertumsverein vom Verein IFA-Museum Nordhausen trafen sich zum Jahresbeginn im Museum Tabakspeicher.

Eine Spende zum Jahresende

Donnerstag, 19. Dezember 2019
SparkasseDie Stiftung der Kreissparkasse Nordhausen übergibt dem Verein IFA-Museum Nordhausen am Harz e.V. 5000 € und fördert damit die künftige Arbeit im IFA-Museum Nordhausen

Besucher aus Neuruppin

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Reisegruppe Reisergruppe besucht auf seiner Reise in den Südharz das IFA Museum

Japanische Auto-Zeitung berichtet über IFA-Museum

Mittwoch, 4. Dezember 2019
Rundgang W. Steinmetz mit dem Gast aus JapanTadamichi Tomita aus Japan besuchte kürzlich das IFA-Museum. Ein Bericht

Zur Zukunft der Museen in Nordhausen

Mittwoch, 4. Dezember 2019
Die Museumslandschaft in Nordhausen.
Ein offener Brief von drei Nordhäusern, der leider kein offener Brief wurde. Ungekürzt

MULTIMEDIA-GUIDE-SYSTEM

Montag, 2. Dezember 2019
es funktioniertNeue Technik für das IFA-Museum Nordhausen
Das IFA-Museum für die Zukunft fit zu machen ist eine der wichtigsten Aufgaben für die nächsten Jahre. Das Projekt Multimedia Guide System zeigt wie es gehen könnte.

Feldbahntreffen 2019

Dienstag, 29. Oktober 2019
die Lok am Haken 50 Nordhäuser MONTANIA - Loks zum Feldbahntreffen in Ilmenau.
Im Oktober 2019 trafen sich ca. 400 Feldbahnfreunde auf der Feldbahnanlage von Peter Erk in Ilmenau.

Mitgliederversammlung 2019

Dienstag, 22. Oktober 2019
IFA-MuseumVorstand und Wissenschaftlichen Beirat für den Verein IFA-Museum e.V. für die kommenden 3 Jahre gewählt.

Ein Besuch bei Freunden

Freitag, 18. Oktober 2019
Logo A H MuseumEs ist nun schon Tradition, dass die Vereinsfreunde des IFA Museums mit ihren Partnern eine Bildungsreise unternehmen. In diesem Jahr war das Ziel Zwickau.

Tag des offenen Denkmals 2019

Dienstag, 8. Oktober 2019
RT 330 AllradIn Oldisleben, unterhalb des Kyffhäusers treffen sich alljährlich nicht nur die Liebhaber alter Industriedenkmale sondern auch die Freunde alter Schlepper. 2019 stellte Hartmut Böttner erstmals seinen Famulus 60 mit Allrad vor. Eine Schlepperentwicklung aus Nordhausen die leider völlig verschwunden war.