Das Museum bedankt sich

Freitag, 30. Oktober 2020, 09:48 Uhr
Die Stadt Nordhausen hat geholfen und der Vorstand bedankt sich im Namen der Vereinsmitglieder vom IFA-Museum.


von Links: u. Kürbis,D. Hoferick, W. Geiger, Dr. J. Hesse, H.-G. Franke, H.-J. Port, K. Bierwisch

Das Jahr 2020 hat also nicht nur Schreckliches zu vermelden, nein, es gibt auch Positives zu berichten.
Die Stadt Nordhausen unterstützt das IFA-Museum mit einem Betrag von 30.000 €.
Damit kann der Verein einen großen Teil der ab 2020 jährlich für das Museum anfallenden Betriebskosten finanzieren. Die Vereinsmitglieder betrachten diese finanzielle Hilfe als Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit mit der sie in den zurückliegenden Jahren ein Technikmuseum aufgebaut haben, dass inzwischen weit über die Region Bekanntheit und Beachtung gefunden hat. Die Diskussion im Stadtrat hat aber auch gezeigt mit dieser Unterstützung ist der dauerhafte Bestand des Museums noch nicht gesichert. Es bedarf enger Zusammenarbeit und neuer Ideen für die Zukunft.
Das zurückliegende Jahr war für Museum und Verein trotz vieler Einschränkungen recht erfolgreich. Dank der Vereinsmitglieder und durch die Hilfe vieler Freunde und Institutionen konnte die nutzbare Ausstellungsfläche erweitert und neue Exponate eingestellt werden. Die Neuordnung der Öffnungszeiten hat die Attraktivität besonders an den Wochenenden verbessert. Die Sommermonate haben gezeigt wie wichtig neue touristische Highlights für eine Region sind, die Besucher anlocken will. Wenn in den zurückliegenden Jahren vor allem Reisegruppen und Vereine im Sommer das Museum besuchten so waren es 2020 vor allem Familien mit Kindern die den „Urlaub zu Hause“ wieder entdeckt haben. Dazu gehören interessante regionale Einrichtungen die zum Wiederkommen anregen.
Mit dieser Förderung ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft des Museums erfolgt.
Die Aufgabe für das nächste Jahr wird es sein, eine tragfähige Lösung für den dauerhaften Bestand des Museums zu finden. Die Arbeit ist also noch nicht getan.

Hans-Georg Franke