Schlepperfeunde Lützen

Montag, 18. Juni 2018, 09:06 Uhr
Die Reisegruppe (Foto: Bierwisch)
Am Samstag,16.6.18 herrschte ganztägig im und um unser Museum eine vielfältige Betriebsamkeit.
Neben den glänzenden und blinkenden PKW- Karossen der Teilnehmer an der “Roland Classic 2018“ hatte sich auch eine Traktor-Oldtimerparade auf dem Gelände aufgestellt.
Die gepflegten Traktoren sind das Hobby der Schlepperfreunde einer Interessengemeinschaft aus der Region um Naumburg.
Während ihrer diesjährigen, mehrtägigen Ausfahrt hatten sie Zwischenstation auf dem Scheunenhof in Sundhausen gemacht. Bereits bei der Planung ihrer Tour war das Museum fester Bestandteil ihrer Reiseziele.
Mit 15 gestandenen Schlepperenthusiasten und den eigens angereisten Familienangehörigen wurde eine ausgiebige Museumsführung, aufmerksam verfolgt. Ein angeregter Gedankenaustausch zur Geschichte des Schlepperbaus in Nordhausen machte die Führung besonders interessant.
Mit der Anmerkung, dass sie zu ihrem umfänglichen Erfahrungsschatz in Sachen DDR Schlepper und IFA-Motoren doch noch etliche neue Erkenntnisse mitnehmen konnten, bedankten sie sich für die sehr informative Führung beim VF Kurt Bierwisch.
Mit markanten Motorenklängen, unüberhörbaren Hupen und wehenden Fahnen verließen sie in bester Stimmung mit ihren “Oldis” das Gelände.

Kurt Bierwisch
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)
Treckerfreunde Lützen (Foto: IFA-Museum)