Verein

Der Zwecke unseres Vereins, definiert in der Satzung, ist die „ Einrichtung und Betrieb eines Museums, in dem die Erzeugnisse und die wechselvolle Geschichte am Industriestandort Freiherr-vom-Stein-Straße 30c (ehem. Casseler Landstraße 30c) zur Archivierung und Ausstellung gelangen.“
Das Besondere in unserem Museum ist die Präsentation. Sie finden hier nicht nur die Exponate aus drei aufeinander folgenden Epochen der Industriegeschichte, Lokomotiven, Schlepper und Motoren, ordentlich aufgereiht und katalogisiert, so wie es ein Museum erwarten lässt, sondern Sie werden von ehemaligen IFA-ranern durch die Ausstellung geleitet. Es sind die Frauen und Männer, die die Exponate aus Zeiten kennen, als diese noch keine Exponate waren. Sie erzählen Geschichten über Entwicklung und Entstehung, über Probeläufe und nicht gelungenen Experimente, Produktion in Zeiten der Mangelwirtschaft und den Stolz der Menschen, Produkte zu bauen, die Weltspitze sind.
Das und noch viel mehr ermöglicht unser Verein.